Transost

TransOst

Bikepacking Abenteuer TransOst – von der Festspielstadt Bayreuth in Bayern an das Schwarze Meer. Sechs Länder, über 56.000 Höhenmeter (das sind über sechs Mal Mount Everest ;) – Abenteuer pur. Der Weg in den Osten ist für geübte MTB-Fahrer gescoutet: Gravel, Trails, Forstwege, wenige Straßen. So ist die Empfehlung natürlich auch das MTB, gefolgt vom Gravel-Fahrrad mit möglichst breiten stolligen Reifen. Die Route zählt sicher zu den härteren Herausforderungen!

Corona-Opfer

Wie einige Bikepacking Events musste auch die TransOst 2020 aussetzen. Der Termin für das Jahr 2021 ist auf den 11. Juli datiert. Du möchtest 2021 dabei sein? Dann melde Dich über diesen Link an.

Ein kurzer Artikel in der Sächsischen Zeitung erzählt von Markus Weinberg, dem Erfinder der TransOst.

Zu heftig für den Anfang?

2.900 km und 56.000 Höhenmeter sind schon eine Ansage. Da ist nicht nur Kondition und Durchhaltevermögen gefragt, da brauchst Du auch entsprechend Urlaub. Kleinere Bikepacking Events findest Du in der Event Übersicht.

Filmmaterial zur TransOst

Video einblenden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.