Messbecher mit 100 ml Wasser

Nudelwasser sparen …

Nudelwasser. Wir alle sind es gewohnt, irgendwie Wasser nach Gefühl in einen Topf zu schütten, Salz nach Bedarf hinzuzufügen, Nudeln rein. Die meist eine Minute kürzer kochen, als auf der Packung steht, das Ganze durch ein Sieb und fertig.

Was, wenn Wasser Mangelware ist?

Wir alle kennen wahrscheinlich auch den Moment, in dem wir nach dem Aufschlagen des Nachtlagerns bei einem kräftigen Schluck p***warmen Wassers aus der staubigen Trinkflasche realisieren, dass das der letzte verfügbare Schluck war und wir eigentlich noch Nudeln kochen wollten. Blöd gelaufen.

Wieviel Nudelwasser brauche ich wirklich?

Wenn Wasser knapp ist, ist es durchaus lohnenswert darüber nachzudenken, wieviel Wasser man für 100g Nudeln wirklich braucht. Tress empfiehlt auf seiner Nudelreis-Packung einen Liter Wasser pro 100g Nudeln. Viel. Vor allem, wenn das Trinkwasser knapp ist.

Ich habe den Test gemacht!

Ich habe eine kleine Versuchsreihe gestartet um herauszufinden, wieviel Wasser ich mindestens für 100g Nudelreis benötige. Auch die Kochzeit habe ich an der Stelle nochmal genauer betrachtet. Ich habe mit 500 ml begonnen, dann 400 ml, dann konnte ich erstmal keine Nudeln mehr sehen. Am nächsten Tag habe ich das Wasser weiter reduziert und nicht schlecht geguckt, als ich das Endergebnis erreicht habe!

Das Ergebnis

Ich weiß, Du brennst gerade tierisch, das Testergebnis zu erfahren. Gut, dann verkünde ich es hiermit: geradeeinmal 100 ml Wasser haben in meinem Trangia* 100 g leckere Tress Nudelreis in fünf Minuten Al dente gekocht! Großartig!

Für mich ein beeindruckendes Ergebnis. Ich spare mir also

  • 90% der empfohlenen Wassermenge
  • Spiritus für mind. 2 Min Kochzeit
  • ein Sieb zum Abgießen des Nudelwassers (weil ich ja keines übrig habe)

Hilfreich, wenn denn mal doch nicht so viel Wasser verfügbar ist, wie man braucht. Ach ja: für den Notfall habe ich immer den Sawyer Trinkwasseraufbereiter.

Und wie messe ich den Wasserbedarf ab?

Ich habe den Dremel* genommen, und in eine Trinkflasche eine 100 ml-Einteilung reingefräst. Guten Appetit und Prost!
Bild Quelle
Alles hier gezeigten Bilder sind eigene Aufnahmen und können ohne Zweckentfremdung jederzeit genutzt werden. Danke für einen Nutzungsbeleg an uns.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.